Aktuell

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Weihnachts-Pokalturnier Iserlohn

Dezember 2018. Erfolgreiche Judoka beim Weihnachts-Pokalturnier in Iserlohn

Zum Abschluss des Sportjahres ging es für 9 Judoka vom Bushido-Finnentrop nochmal heiß her. In Iserlohn fand das alljährliche Weihnachts-Pokalturnier statt.

Mit großer Belobigung und Auszeichnung wurden folgende Plätze vergeben: Foto v. links n. rechts, vordere Reihe: Luka Bandic (2.Platz) bewies hervorragenden Kampfgeist und freute sich sehr über seinen Erfolg; Lena Cistaro (1.Platz) konnte aufgrund ihrer hervorragenden Boden- und Standtechnik punkten und sicherte sich so den Pokal; Leonie Cistaro (2. Platz) punktete ebenfalls mit vielen guten Standtechniken; Matteo Graewe (2. Platz) überzeugte mit seiner hervorragenden Hüfttechnik; Damien Cistaro (2. Platz) nahm zum ersten Mal am Wettkampf teil und freute sich besonders über seinen Erfolg und seine hervorragenden Leistungen.

Mit Bravour sicherten sich Carla Bandic und Yasmin Cistaro (Foto: obere Reihe von links nach rechts) ihre erfolgreich erkämpften 1. Plätze, wobei Carla mit ihrer hervorragenden Hüfttechnik und Yasmin mit ihrer erstklassigen Standtechnik absolut überzeugten.

Ebenfalls erfolgreich am Wettkampf teilgenommen haben (ohne Foto): Jan-Erik Siepe (1. Platz), der durch seinen grandiosen Einsatz und sehr guten Leistungen erstaunlichen Kampfgeist bewies sowie Leon Richter (3. Platz), der zum ersten Mal am Wettkampf teilnahm und direkt einen sehr guten Einstand hinlegte. Leon überzeugte mit souveränem Einsatz und freute sich riesig über seine Auszeichnung.

Wilfried Koll, 2. Vorsitzende und Trainer der Judo-Abteilung des Bushido-Finnentrop e.V. sowie Trainer Peter Lorenz waren sehr stolz auf ihre Kämpferinnen und Kämpfer.

Aktuelle Termine u. Ereignisse

 

 

Bushido-Judoka bestehen Gürtelprüfung

KREISEINZELMEIST

 

ERSCHAFTEN in ISERLOHN

Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim Bushido-Finnentrop

Finnentrop-Weringhausen. 15 Judoka vom Bushido-Finnentrop nahmen erfolgreich an den Judo-Gürtelprüfungen

am 22. Mai 2016 teil.

Wilfried Koll (rechts), 2. Vorsitzender und Trainer der Judo-Abteilung des Bushido-Finnentrop e.V. beglückwünschte die Prüflinge zur bestandenen Prüfung und überreichte die neu erworbenen Urkunden und Judo-Gürtel.

Erfolgreiche Judoka (Reihe unten, von links nach rechts): Leon Hübler freute sich über den neu erworbenen WEISS-GELBEN Gürtel. Susanne Siepe, Alina Avdiu und Lina Teipel freuten sich über ihre neuen GELBEN Gürtel.

Tristan Quast strahlte sichtlich über den erfolgreich gesicherten GELB-ORANGEN Gürtel. Mit Stolz konnte

Malte Müller seinen neuen GELBEN Gürtel in Empfang nehmen. Mark Johann Siepe nahm ebenfalls seinen neuen WEISS-GELBEN Gürtel stolz entgegen.

In der oberen Reihe (von links nach rechts) freuten sich Jan Eric Siepe und Vero Winkelmeier über ihre neu erworbenen GELB-ORANGENEN Gürtel. Tabea Siepe freute sich über den erlangten GELBEN Gürtel, während

Maximilian Ende stolz seinen GELB-ORANGENEN Gürtel trug. Luca Meiritz freute sich über seinen neu erlangten ORANGEN Gürtel und Lukas Kümhoff konnte erfolgreich seinen neuen GELBEN Gürtel in Empfang nehmen.

Auf dem Foto fehlen, nach ebenfalls erfolgreich absolvierten Gürtelprüfungen: Lena Pohl und Matthis Müller, die sich über die erlangten GELB-ORANGENEN Gürtel sehr gefreut haben.

Kreis-Einzelmeisterschaften in Iserlohn

 

Judoka vom Bushido-Finnentrop erfolgreich in Iserlohn

10 Starter – 10 Platzierungen

(von links: Luka Meiritz, Tristan Quast, Lena Cistaro, Alina Avdiu, Maya Bernuth, Malte Müller, Luka Bandi´c sowie Trainer W. Koll )

10 Judoka vom Bushido-Finnentrop kämpften erfolgreich beim Pokalturnier in Iserlohn.

Allen voran belegte den 1. Platz: Lena Cistaro, die erstmalig an einem Turnier teilnahm und ihre Gegner mit Bravur reihenweise auf der Matte bezwang.

Ebenfalls belegte Alina Avdiu den 1. Platz, die mit perfekten Haltegriffen und Wurftechniken ihre Gegner erfolgreich am Boden besiegte.

Auch Maya Bernuth, die ebenfalls das erste Mal am Turnier teilnahm, erkämpfte sich erfolgreich den 1. Platz.

Die 2. Plätze sicherten sich Luka Meiritz, Tristan Quast, Malte Müller, Luka Bandi´c und Jan Eric Siepe.

Den 3. Platz belegte Lukas Kümhof, der ebenfalls das erste Mal am Turnier teilnahm und sich erfolgreich behaupten konnte.

Kampfgeist bewies ebenfalls Felix Pfeifer, der durch seinen souveränen Einsatz und Ehrgeiz glänzte.

Wilfried Koll, 2 .Vorsitzender und Trainer der Judo-Abteilung des Bushido-Finnentrop e.V. sowie Trainer Peter Lorenz waren sehr stolz auf ihre Kämpferinnen und Kämpfer.

 

 
 
 
 
Erinnerungen 2014....
Finnentrop-Weringhausen

 

KREISEINZELMEISTERSCHAFTEN in ISERLOHN

Weringhausen

Die Judoka des Bushido-Finnentrop befinden sich weiter auf der Erfolgsspur.

Unter der großen Teilnehmerzahl von rund 80 aktiven Sportlern haben die Judoka

mit viel Kampfgeist ihr Können in Iserlohn unter Beweis gestellt.

Eine erstklassige Vorstellung bot MILENA HILLEKE, die alle vier Kämpfe

durch ihre hervorragenden Boden- und Standtechniken gewann und somit den

Kreismeistertitel holte.

Erfolgreich platzieren konnte sich auf „Platz 2MIKA BLUMROTH , der zwei Kämpfe

äußerst souverän meisterte.

Hervorragend behaupten konnte sich auch LARS PETER SIEPE auf „Platz 3“ durch seine

brillanten Standtechniken.

Ebenso erfolg- und siegreich waren LUC SOMMERHOFF auf „Platz 4“ sowie

JONA MERTENS auf „Platz 5“.

Wilfried Koll, 2 .Vorsitzender und Trainer der Judo-Abteilung des Bushido-Finnentrop e.V.

war sehr stolz auf seine Kämpferinnen und Kämpfer

Kreis-Einzelmeisterschaften